Elektrischer Nasensauger für Babys im Test

Unter den verschiedenen Angeboten an Saugern für Babys Nase gibt es auch die elektrischen Modelle, die mit Batterien funktionieren. Ein elektrischer Nasensauger kann eine Alternative sein.

Diese werden hauptsächlich für unterwegs favorisiert, und gelten als hygienische Lösung auf Reisen bei allen Arten von Schnupfen bei Babys und Kleinkindern.

Wie die manuellen Geräte auch, funktionieren ein elektrischer Nasensauger mit Unterdruck und hat eine schonende Saugkraft. Auch hier wird darauf hingewiesen, dass durch die Säuberung der Nase der Wirkstoff der gegebenen Arzneimittel besser in Kontakt mit den Schleimhäuten treten kann und somit und leichteres Durchatmen möglich wird.

Viele der Top-Marken der Baby- und Kinderausstattung bieten solche elektrischen Nasensauger an, die es in verschiedenen Ausführungen und zu unterschiedlichen Preisen gibt. Einige haben verschiedene Aufsätze im Lieferumfang, andere zusätzliche Dichtungsringe oder anderes Zubehör. Ob die benötigten Batterien mit geliefert werden, muss dem jeweiligen Produkt entnommen werden.

Dazu kommt natürlich auch eine große Bandbreite des Designs, das bei allen Modellen variiert. Doch beim Kauf sollte man nicht vordergründig darauf achten, sondern auf die risikolose Möglichkeit des Naseputzens und eine variable Saugstärke. Denn so können medikamentöse Behandlungen und Komplikationen während einer Erkältungskrankheit schon im Vorfeld verhindert werden.

Einige sind als medizinisches Produkt eingestuft und können sowohl bei Babys als auch bei Kleinkindern eingesetzt werden. Eine ideale Anschaffung also für eine langfristige Gesundheit Ihres Kindes.

Folgende elektrische Nasensauger haben wir näher unter die Lupe genommen

Nosiboo

Olaf

Dieser Nasensauger ist für Babys und Kleinkinder geeignet, die noch nicht selbst die Nase putzen können und bei denen dies auch von Erwachsenen nur schwer gründlich erledigt werden kann. Da das Saugteil sehr klein und aus Silikon geformt ist, wird es als weich und sanft empfunden und sorgt für das Wohlfühlen des Kindes trotz Schnupfen.

Der Griff ist so konzipiert, dass er leicht zu benutzen ist und komfortablen Halt bietet. Außerdem ist das Gerät schnell und einfach zu zerlegen, um es zu reinigen. Sogar Dampfsterilisation ist möglich. Aufgrund der geringen Größe kann der OLAF® Nasensauger überall auch unterwegs eingesetzt werden. Hebammen und Ärzte empfehlen dieses Produkt für den Einsatz vom ersten Lebenstag an, damit die Medikamente, wie etwa Nasenspray, besser zu den Schleimhäuten gelangen, an denen sie wirken sollen. Mit dem OLAF® Nasensauger wird die Nase innerhalb von 5 Sekunden vom Sekret befreit.

Dr. Bee