Baby Kulturtasche – Saubere Aufbewahrung für Babys Pflegeprodukte

Bei der Pflege der empfindlichen Haut eines Babys wird viel Wert auf die richtige Pflege und die dazugehörigen Produkte gelegt. Schnell werden am Wickeltisch oder im Bad Dinge griffbereit benötigt. Oft erhalten frischgebackene Eltern nach der Geburt ihres Kindes ein Baby Pflegeset zusammen in einer Baby Kulturtasche. Sie ist nicht nur für zuhause hilfreich, sondern ist auch ideal für unterwegs und auf Reisen.

Baby Kulturtasche

AngebotBestseller Nr. 1
Babymoov Baby-Kulturtasche - Pflege-Set, für Babys, 9-teilig, mit digitalem Fieberthermometer, Nasensauger, blau-türkis
  • Praktische Schlaufe zum Aufhängen und Transport
  • Außenfach mit Platz für weitere Pflegeprodukte
  • 9-teiliges Zubehör: Fieber- und Badethermometer, Nagelknipser und -Feile, Schere, Nasensauger, Beißring, Haarbürste, Zahnbürste
  • Kompakt: 22 x 18 x 5 cm
AngebotBestseller Nr. 2
Philips Avent Babypflege-Set SCH400/00, 10 Teile, für zu Hause und unterwegs, gelb
  • Das Pflegeset ist das optimale Geschenk für alle werdenden Eltern
  • Dank der hochwertigen und funktionalen Aufbewahrungstasche sind alle Artikel ordentlich verstaut und gut geschützt
  • Perfekt für unterwegs und auf Reisen
  • Inhalt: Digitales Thermometer, Nasensauger, Finger-Aufsatz-Zahnbürste, Weiche Haarbürste, Passender Mini-Kamm, drei Mini-Nagelfeilen, Nagelschere mit abgerundeten Spitzen, Nagelklipser
AngebotBestseller Nr. 3
reisenthel toiletbag S kids cats and dogs mint Maße: 18,5 x 16 x 7 cm / Volumen: 1,5 l
  • Maße (B x H x T): 18,5 x 16 x 7 cm / Volumen: 1,5 l
  • Hauptfach aus Netzmaterial mit 3 Steckschlaufen, 1 Reißverschlusstasche, Steckfach und Gummischlaufe
  • Aufhängen und fertig! Plus: Namensschild innen
  • Großes gesticktes Tiersymbol auf der Vorderseite
  • Material: hochwertiges, reißfestes Polyestergewebe, wasserabweisend

Die Kulturtasche fürs Baby bietet viel Platz für die Pflegeprodukte und das Zubehör. Viele Einteilungen in unterschiedlichen Größen halten mit einem Gummizug die einzelnen Artikel ordentlich zusammen. Idealerweise verfügt die Baby Kulturtasche über zwei Henkel zum Tragen und / oder eine Öse zum Aufhängen. So ist das ganze Pflegesortiment sauber verstaut und kann auch auf Reisen mitgenommen werden.

Was sollte eine Baby Kulturtasche enthalten?

Viel Wert sollte man auf die Utensilien legen, mit denen man ein Baby nicht verletzten kann, wie zum Beispiel eine Baby Nagelschere, die eine abgerundete Spitze hat. So kann man dem Baby nicht unbeabsichtigt in den Finger stechen, wenn es sich bewegt oder strampelt. In den ersten sechs Wochen sollten die Nägel eines Babys allerdings noch nicht geschnitten werden, da sie in der Regel noch recht weich sind. Neben der Nagelschere gibt es auch Nagelknipser fürs Baby. Diese sind ebenfalls vorne abgerundet um eventuelle Verletzungen zu vermeiden.

Da man Babys noch nicht wirklich die Nase putzen kann, befindet sich oft sehr viel Schleim in dem kleinen Näschen. Hierzu benötigt man einen Nasensauger. Er funktioniert wie eine Pipette. Man drückt ihn zusammen, führt ihn in die Nase und beim Loslassen wird der Schleim herausgesaugt. Die Nase ist jetzt wieder frei.

Für den weichen Flaum auf dem Kopf des Babys werden in der Regel in den ersten Monaten Bürste und Kamm nicht benötigt. Danach kann mit einer weichen Haarbürste der Flaum in Form gebracht werden.

Empfehlenswert und sinnvoll ist es, die Baby Kulturtasche auch mit einem Fieberthermometer zu bestücken. So ist man auch unterwegs und auf Reisen auf alles vorbereitet.

Oft ist in einer bestückten Baby Kulturtasche auch ein Zahnputzfingerhut mit weichen Borsten aus Gummi. Sie sind sehr praktisch und können auch für die Zahnfleischmassage während des Zahnens verwendet werden.

Natürlich finden in der Baby Kulturtasche Babyöl und Wundschutzcreme auch noch Platz.